Grauer Burgunder

Der Graue Burgunder (auch Grauburgunder, Ruländer oder französisch: Pinot Gris, italienisch: Pinot grigio) ist eine Rebsorte, die in Deutschland eine lange Tradition hat. Nachgewiesen ist ihr Anbau hierzulande bereits seit ca. 1700.

Grauburgunder wird gerne jung, mittelkräftig, trocken und mit einer milden aber schmeckbaren Säure getrunken. Wir bervorzugen den mineralischen gradlinigen Weintyp, der als schöner Sommerwein und hervorragender vielseitiger Begleiter zum Essen schmeckt (z.B. zu Pasta, Meeresfrüchten, kräftigem Seefisch, Lamm, Jungwild sowie reifem Weichkäse).

Mehr Hintergrundinformationen zum Grauen Burgunder Pfeil

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Warenkorb
Scroll to Top